Dort oben ist es, das Bürgestock Ressort. Wir blickten vom Schiff hinauf und überlegten uns, wie der Tag wohl so werden wird. Der Name des Hotels weckt schwache Erinnerungen: Halbwissen über Glamour und Enttäuschung über den Zwischenstand, die lange Unsicherheit, was mit dem Bürgenstock passiert. An diesem Tag gehen wir da hinauf und trinken ein […]

  London is a world-class beer city. This has always been the case – after all, London has shaped the development of beer styles such as Porter and IPA. But what was sometimes missing was the opportunity to visit breweries for a beer. However, the number of breweries with taprooms has risen sharply in recent […]

Lager hat uns zwar (alle?) hier hingebracht, aber mit der Liebe zum Ale schwindet oft der Respekt für Lager. Tatsächlich sind die meisten super-Mainstream-Massenbiere Lager. Doch, Craft wäre nicht Craft, wenn es keine Brauer gäbe, die hervorragende und genussvolle Lagerbiere brauen würden. Vor zwei Jahren begann unsere Reise, ein grossartiges Lager zu brauen. >> Post […]

Up there it is, the Bürgestock Resort. We looked up from the ship and thought about how the day would turn out. The name of the hotel awakens weak memories: Half knowledge about glamour and disappointment about the intermediate status, the long uncertainty about what will happen with the Bürgenstock. On this day we will […]

  London ist eine Weltklassebierstadt. Das war schon immer so – war doch London für die Entwicklung von Bierstilen wie Porter und IPA prägend. Was aber zeitweise fehlte, war die Möglichkeit Brauereien für ein Bier zu besuchen. Die Anzahl der Brauereien mit Taprooms ist aber in den letzten Jahren stark gestiegen, so, dass unterdessen nicht […]

Lager has brought us (all?) here, but with the love for ale the respect for lager often dwindles. In fact, most super mainstream mass-produced beers are lager. But Craft wouldn’t be Craft if there weren’t brewers brewing excellent and quaffable lager beers. Two years ago our journey began to brew a great lager. >> Post […]