Ja, ja, Vater berühmt, Rock’n’Roll und so weiter und so fort. Den Glanz und Gloria-Hintergrund dieser Brauerei könnt ihr z.B. hier nachlesen. Hier gibt’s Degustationsnotizen von fünf Beavertown-Bieren, womit uns Nick von Beavertown auf den Heimweg ins Londoner-Stadtzentrum schickte. Allesamt in farbenfrohen Büchsen, allesamt 3+. Beavertown 8 Ball Rye IPA Die Roggen sind im Aroma […]

Feuerwehrleute sagen: Wo Rauch ist, ist auch Feuer. Bierhistoriker sagen: Wo Rauch ist, ist auch Biertradition. Denn früher waren wohl alle Biere Rauchbiere. Hier der dazugehörige Abschnitt auf Wikipedia: Tatsächlich waren früher viele Biere Rauchbiere. Der Grund liegt in der Malzherstellung: Das Malz muss für die Bierherstellung getrocknet werden. Neben der Sonnentrocknung, die klimatisch nicht […]

Das gibt’s bei uns auch: Eigenmarken-Bier. Das heisst dann Prix Garantie-Bier oder Drinks Of The World-Bier. Also, nix Besonderes, nächstes Thema. Na, nicht so energisch. Eigenmarken-Bier in Grossbritannien ist dann aber doch etwas Anderes. Es werden a) nicht nur Lager hergestellt, und b) wird prominent deklariert, wer das Bier auf Auftrag braut. Damit wird das […]

Wir wurden vom SVFF, dem Schweizer Vereinigung der Freunde Finlands eingeladen eine Bierdegustation zu organisieren. Als waschechte Nordländer sind die Finnen dem Bier nicht abgeneigt, haben mit Lapin Kulta ein weit über die Landesgrenzen bekanntes Mainstream-Bier und mit Kleinbrauereien wie Stadin Panimo in Helsinki, Plevna in Tampere, Huvila/Malmgårdin Panimo irgendwo in der Wildniss und so […]