Frühere Beiträge Bierlabels: Eine Einleitung Bierlabels: 1. Das Bier (fast) ohne Label Bierlabels: 2. Brauerei und Biernamen „Reines Bergquellwasser, bester Hopfen und edelstes Malz sorgt für den unverwechselbaren Geschmack unseres einmaligen Biers“. Kommt dir bekannt vor? Muss. Denn das steht in ähnlicher Form auf vielen Labels traditioneller Lagerbiere. Aber da Papier geduldig ist und sich auch […]

Weit weg im Jura steht die Brasserie des Franches-Montagnes. Die Brauerei von Jérôme Rebetez ist die einzige Schweizer Brauerei mit Weltruf und mit dem Abbaye de Saint Bon-Chien führt BFM einen modernen Bierklassiker im Angebot. Damit wurde die Reise zu BFM für uns – Marcel und Christian – zur Pilgerfahrt. Im Interview spricht Jérôme im […]

Feuerwehrleute sagen: Wo Rauch ist, ist auch Feuer. Bierhistoriker sagen: Wo Rauch ist, ist auch Biertradition. Denn früher waren wohl alle Biere Rauchbiere. Hier der dazugehörige Abschnitt auf Wikipedia: Tatsächlich waren früher viele Biere Rauchbiere. Der Grund liegt in der Malzherstellung: Das Malz muss für die Bierherstellung getrocknet werden. Neben der Sonnentrocknung, die klimatisch nicht […]

Somewhere close to the edge of the world, or at least the edge of Switzerland, is Jura and here you’ll find the Brasserie des Franches-Montagnes, better known as BFM. The brewery of Jérôme Rebetez is the only Swiss brewery with a global reputation and with his Abbaye de Saint Bon-Chien, BFM brews a modern classic. […]