Frühere Beiträge: Bierlabels: Eine Einleitung Bierlabels: 1. Das Bier (fast) ohne Label Kentucky Sausage Fest von Amager und Against The Grain, My Name is Ingrid von BrewDog, Mexican Cake von Westbrook, Imperial Donught Break von Evil Twin und wie sie alle heissen. Bier und Brauereiname sind neben dem Logo essentielle Bestandteile jeder Bieretikette. Der Kreativität […]

Die beschauliche Bierszene war in Aufruhr als die Nachricht vom Besuch des bösen Zwillings im Biercafé Au Trappist die Runde machte. Wir strotzten der Evilness und wagten uns mit Jeppe Jarnit-Bjergsø von Evil Twin an einen Tisch. Im Interview sprechen wir über Beerhunter, seine Schweizkenntnisse, die geheime Collabo – über die wir natürlich nichts wissen […]

The cozy Swiss beer scene caught a proper case of commotion when it was announced that the Evil Twin will visit the Biercafé Au Trappist. We dared the evilness and sat down with Jeppe Jarnit-Bjergsø and asked him a few questions. In the interview he talks about beer hunting, his knowledge of Switzerland, the secret […]

Feuerwehrleute sagen: Wo Rauch ist, ist auch Feuer. Bierhistoriker sagen: Wo Rauch ist, ist auch Biertradition. Denn früher waren wohl alle Biere Rauchbiere. Hier der dazugehörige Abschnitt auf Wikipedia: Tatsächlich waren früher viele Biere Rauchbiere. Der Grund liegt in der Malzherstellung: Das Malz muss für die Bierherstellung getrocknet werden. Neben der Sonnentrocknung, die klimatisch nicht […]